Frühjahrsprogramm

 April  bis  Juni  2019

 

Treffpunkt:  (wenn nicht anders angegeben)  ist der ALDI-Parkplatz in Tittling, Dreiburgen­straße.

Unsere  Nordic-Walking-Gruppe trifft sich jeweils am  Mittwoch  um  08.00 Uhr am ALDI-Parkplatz in Tittling. Mindestteilnehmerzahl pro Gruppe 6 Personen.

 

V e r a n s t a l t u n g s  -  E m p f e h l u n g

Der Autorenkreis *Passauer Dreiflüsseschreiber* veranstaltet

am Mittwoch, den 3. April 2019 um 19.30 Uhr

im alten Bräuhaus an der Hängebrücke (Bräuhausgasse 5)

seine Mundart-Dichterlesung

„ H o a g a r t n   i m  A u s w ä r t s “

Gedichte, Aphorismen und Prosatexte in niederbayerischer Mundart

 und mit musikalischer Untermalung.

Wir organisieren bei Bedarf gerne eine gemeinsame Anfahrt nach Passau.

Anmeldung bei Werner Weinberger, Tel. 08504/8377

       

Do. 04.04.2019  LEICHTE WANDERUNG VOM ILZTAL ZUR LUEGER HÖHE

13.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften zur Schrottenbaummühle.

13.15 Uhr Wanderstart an der Schrottenbaummühle auf der linken Ilzseite in Richtung Schneider­mühle. Nach ca. 45 Min. geht’s bergauf zur Lueger Höhe (herrliche Rundumsicht) und weiter nach Kriestorf, dann bergab zum Ausgangspunkt zurück. Gehzeit ca. 2 ½ Stunden. Schlusseinkehr.

Führung: Weigl Maria, Fürsteneck, Tel. 08505/1787

  

V e r a n s t a l t u n g s  -  E m p f e h l u n g

“ S p a n i s c h e   L i e d e r “ 

Freitag, 05. April 2019  19.00 Uhr  Kirche St. Kolomann

Trio „Tierra del sol“  mit Gustavo Martin Sanchez, Markus Schlesag

 und Clemens M. Peters,  den wir von unserer Jubiläums-Veranstaltung am 30.11.2018

 im Gasthof Habereder kennen.

Eintritt frei, „Hutgeld für die Künstler“ erwünscht.

Veranstalter: Verein zur Erhaltung der St. Kolomann-Kirche e.V.

 in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Spanischen Gesellschaft Passau

 

Sa. 06.04.2019  SCHLOSS ORTENBURG – RUNDWANDERUNG AUF DEM RÖMERSTEIG

10.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften zum Schloss Ortenburg.

11.00 Uhr Wanderstart. Vom Schloss geht es nach Bindering, Römersteig, Römermühle, Scheunöd, Holzhäuser, Georgseiche Marternberg (tausendjährige Eiche) Holzkirchen, Luisenthal, Schloss Ortenburg. Leichte bis mittelschwere Wanderung über 16 km und einer Gehzeit von ca. 5 Stunden. Schlusseinkehr in der Schlossgaststätte.                            

Führung: Nickl MarieLuise, Seestetten, Tel. 08548/912844 oder hugo.nickl@web.de  

 

Aus dem Kulturprogramm des Vereins:   

So. 14.04.2019   WANDERUNG UND BESUCH IM KELTENDORF GABRETA

12.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften  nach Perlesreuth (Parkplatz bei Sport-Michetschläger). 12.30 Uhr Wanderstart nach Lichtenau zum Keltendorf Gabreta. Besichtigung mit Führung im Keltendorf. Einkehr in der Keltenstube. Gegen 16.30 Uhr Wanderung zurück nach Perlesreut. (Wanderungen = 2 x ca. 90 Min.)  Der Eintritt in Gabreta kostet 5,50 € p.P.

Wanderführung und Führung im Keltendorf durch unser Vereinsmitglied Rosina Lang, ausgebildete Ilztalwanderführerin und Mitarbeiterin bei Gabreta.

Anmeldung bitte bis 08.April bei Werner Weinberger, Tittling Tel. 08504/8377 oder Mail: h.weinberger@online.de 

   

Mi. 24.04.2019  LEICHTE RUNDWANDERUNG AN DER GAISSA

13.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Tiefenbach, Ortsende Richtung Kirchberg v.W.  – Recyclinghof- .

13.30 Uhr Wanderstart über Gedenkstätte für russische Kriegsgefangene und Dachsberg Richtung Gaißamühle. An der Gaißa wieder zurück zum Ausgangspunkt. Gehzeit ca. 2 ½ - 3 Stunden für 8 km. Schlusseinkehr in Jacking.

Führung:  Rossa Alois, Aicha v.W., Tel. 08544/8554  oder Mail: aloisrossa@web.de

 

Di. 30.04.2019   KRÄUTERWANDERUNG MIT SUSANNE SCHMAUSS

13.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften zur Kräuterwerkstatt in Böhmreut.

oder 13.15 Uhr direkt am Ferienhof Schmauß in Böhmreut 2. Auf einer Wanderung im Ilztal Wildkräuter sammeln und anschließend daraus Köstlichkeiten herstellen und verkosten. Unkostenbeitrag 5 € p.P. für Materialien.

Auskunft und Anmeldung bei Susanne Schmauß, Böhmreut,  Tel. 08504/5152

 

V e r a n s t a l t u n g s  -  E m p f e h l u n g

“ R u s s i s c h e   L i e d e r “ 

Mittwoch, 01. Mai 2019  19.00 Uhr  Kirche St. Kolomann

Das Vokalensemble  „ L e g e n d e „  aus Kaliningrad

gibt aus Anlass des 15-jährigen Bestehens ein Jubiläumskonzert.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Veranstalter: Verein zur Erhaltung der St. Kolomann-Kirche e.V.

in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Russischen Gesellschaft Passau

 

So. 05.05.2019  RUNDWANDERUNG ZUM KELTISCHEN HEIDENSTEIN IM BÖHMERWALD/CZ

11.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Hinterfirmiansreut.

12.00 Uhr  Wanderstart am Wanderparkplatz (nahe GH Bärenhof) in Hinterfirmiansreut auf dem unmarkierten Grenzkammweg in Richtung Scheureck, Heidenstein, Ober- und Unterlichtbuchet und zurück zum Ausgangspunkt. Eine leichte bis mittelschwere Tour mit ca. 3 Stunden Gehzeit. Schlusseinkehr gegen 16.oo Uhr in Hinter­firmiansreut, Bärenhof.

Führung:  Rochmes Wolfgang, Kumreut, Tel. 08551/3478003 oder Mail: rochmesbayern@t-online.de  

 

Do. 09.05.2019    S T A D T B E S U C H   I N   W A S S E R B U R G

07.00 Uhr Abfahrt mit Omnibus am ehem. Bahnhof in Tittling

10.30 Uhr Beginn der „Klassischen Stadtführung“ am Rathaus Wasserburg

12.00 Uhr  Gelegenheit zur Mittagseinkehr

14.00 Uhr  Wanderung am Inn durch die Attelauen zum Kloster Attel. Besichtigung.

16.30 Uhr  Schlusseinkehr im Fischerstüberl Attel.

17.30 Uhr   Rückfahrt nach Tittling

Auskunft und Anmeldung bei Werner Weinberger, Tittling, Tel. 08504/8377 oder Mail:

h.weinberger@online.de   Preis:   25 € p.P.   Zahlung durch Abbuchung vom Bankkonto.

 

Do. 16.05.2019  WANDERUNG RUND UM DEN STEINBRUCH GRAMLET

FÜRSTENSTEIN – EGING AM SEE – NAMMERING - FÜRSTENSTEIN

13.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Fürstenstein (NORMA-Parkplatz)

13.15 Uhr Wanderstart in Richtung Burgstall und an der Kleinen Ohe entlang bis zum Steinbruch Neißendorfer  und dann zum Schotterwerk Kusser bei Eging. Der Rückweg verläuft zum großen Teil durch den Wald, vorbei an dem Stein mit der Inschrift „Mia cara amica“, bis Lehen bei Nammering.

Dann geht’s zum Ausgangspunkt zurück. Mittelschwere Wanderung von ca. 3 Stunden, etwa 10 km.

HU 350 m Auf- u. Abstieg. Bis auf einige wenig befahrene Teerstraßen handelt es sich haupt­säch­lich um Wald- und Wiesenwege. Schlusseinkehr ist in Fürstenstein geplant.

Führung: Gründl Johann, Fürstenstein, Tel. 08504/8182 oder Mail: ha.gruendl@t-online.de

 

Sa. 18.05.2019   TAGESWANDERUNG UM FÜRSTENZELL

09.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Jägerwirt. Parkplatz GH Voggenreiter. 10.00 Uhr Wanderstart auf dem Weg Nr. 10 „Für Körper, Geist und Seele“ von der Pfarrkirche Jägerwirt (Besichtigung des Bibelgartens) über den Weiler Haunreut, den Brandlhof zum Sieberhof und weiter nach Rehschaln. Wir überqueren die Kreisstraße und biegen ab nach Oberirsham. Nach den ersten beiden Bauernhöfen kommen wir auf einer Schotterstraße nach Untereichet und umwandern den Golfplatz Fürstenzell. Am Waldrand angekommen erreichen wir das Ausflugslokal „Zur Platte“. Durch den Rittsteiger Wald kommen wir über Heiligenbrunn zum Ausgangspunkt Jägerwirt zurück. Schlusseinkehr in Jägerwirt. Leichte bis mittelschwere Tour mit einer Gehzeit von 5 Stunden für ca. 16 km.

Führung: Nickl MarieLuise, Seestetten, Tel. 08548/912844 oder Mail: hugo.nickl@web.de

 

Do. 23.05.2019     LEICHTE WANDERUNG  IM NSG BEI DEN KIESGRUBEN  (NAHE EGING AM SEE)

13.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Jederschwing.

13.30 Uhr Wanderstart von Jederschwing vorbei an den Kiesgruben zum Forchenhügel – mit Lehrpfad – und über Kleinmeicking zurück zum Ausgangspunkt. Der Weg führt durch herrliche Birken- und Kiefernwälder und ermöglicht sehr schöne Fernblicke in den Bayer. Wald und das Dreiburgenland. Leichte Tour mit einer Gehzeit von 2 ½ bis 3 Stunden für 7 km.

Führung: Schwarz Heidi, Fürstenstein, Tel. 08504/8128 oder Mail: schwarzheidemarie@web.de 

 

So. 26.05.2019    ZU BESUCH AUF DEM MAUTHER HEIMATFEST

Alle drei Jahre seit 1952 veranstalten die Mauther Bürger mit viel Leidenschaft und Liebe ihr traditionelles und historisches Heimatfest, bei dem sie das beschwerliche Landleben, altes Brauchtum und Sitten vergangener Zeiten an drei Tagen darstellen. Höhepunkt und absolutes Herzstück ist der heimatgeschichtliche  Umzug, bei dem die Mauther in authentischen historischen  Gewändern  die Gründungszeit und das Leben um 1700 darstellen. Der Umzug beginnt um 14.00 Uhr. Rückfahrt individuell.

12.30 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Mauth.

Keine Anmeldung erforderlich!

 

Di. 28.05.2019   VEREINSABEND / INFOTREFF  mit einem Reisebericht über Kambodscha und Vietnam von Sepp Böhm aus Schönberg.

19.30 Uhr im Gasthof zur Post in Tittling

 

Do.30.05.- So. 02.06.2019   WANDERFAHRT IN DAS NIEDERÖSTERREICHISCHE MOSTVIERTEL

mit Übernachtung in der Kartause Gaming. Höhepunkte im Programm:  Basilika Sonntagberg, Erlaufschlucht, Ötschergipfel, Ötschergräben (Grand Canyon Österreichs), Wallfahrtsort Mariazell. Preis je nach Kategorie  280 oder 345 €.

Leitung: Kolarsch Josef, Fürstenstein, Tel. 08504/8445 oder Mail: josef.kolarsch@gmx.de

 

Mi. 05.06.2019   RAD-RUNDTOUR IM LANDKREIS ALTÖTTING

Treffpunkt am Hornbach-Parkplatz in Passau-Stelzlhof

09.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Marktl am Inn. Start mit dem Rad nach Burghausen (Besuch der längsten Burg Deutschlands). Weiter durch die historische Altstadt, an der Salzach entlang bis Marienberg (Kirchenbesichtigung). Dann weiter über Burgkirchen nach Altötting. Hier längere Mittagspause (Gelegenheit zur Einkehr). Anschließend fahren wir nach Tüssling, vorbei am Schloss und weiter zum Inntalradweg Richtung Marktl. Evtl. Schlusseinkehr im Haslinger Hof.   Mittelschwere Tour über 65 – 70 km mit einer Gesamtdauer von 6 – 7 Stunden.

(E-Bike von Vorteil)

Auskunft und Anmeldung: Nickl MarieLuise, Seestetten, Tel. 08548/912844 oder Mail:

hugo.nickl@web.de

 

So. 09.06.2019   HALBTAGSWANDERUNG  HINTERSCHMIDING - HERZOGSREUT  

13.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Hinterschmiding.

13.45 Uhr Wanderstart in Hinterschmiding zum Wimmerkanal nach Herzogsreut, Schwendtreut und zurück zum Ausgangspunkt. Mittelschwere Tour mit einer Gehzeit von ca. 3 Stunden.

Schlusseinkehr.

Führung: Rochmes Wolfgang, Kumreut, Tel. 08551/3478003 oder Mail: rochmesbayern@t-online.de

 

Do. 13.06.2019   LEICHTE WANDERUNG IM SÜDEN VON AICHA VORM WALD

13.00 Uhr Abfahrt mit PKW‘ in Fahrgemeinschaften nach Aicha v.W.

13.30 Uhr Wanderstart am Sportplatz über Wiesing zum Katz’lstein, nach Silling und über Gottholling wieder zurück zum Ausgangspunkt. Gehzeit ca. 2 ½ Std.  für etwa 7 km.

Schlusseinkehr in Aicha.

Führung: Rossa Alois, Aicha v.W.  Tel. 08544/8554 oder Mail: aloisrossa@web.de

 

Sa. 15.06.2019   AUSFLUGSFAHRT IN DEN NATIONALPARK  KALKALPEN UND  DIE STADT  S T E Y R

06.00 Uhr Abfahrt mit Omnibus vom ehem. Bahnhof in Tittling, Bahnhofstrasse.

Gruppe1:  ca. 4-stündige Bergwanderung im Reichraminger  Hintergebirge „Große Dirnrunde“

über den Sonntagskogel (1177 m) und Hohe Dirn (1134 m) mit Reinhard Lüftl.

Gruppe 2: ca. 3-stündige Stadtführung in Steyr mit Alois Rossa.

Gemeinsame Rückfahrt über Großraming, Altenmarkt, Unterlaussa, Hengstpass, Windischgarsten. Schlusseinkehr bei Windischgarsten.    Preis = 25 € p.P.

Auskunft und Anmeldung bei Reinhard Lüftl, Neukirchen v.W. Tel. 08504/1555 oder Mail:

r.lueftl@gmx.de

 

Sa. 22.06.2019   PRÄMIUM-WANDERUNG AUF DEM BÄRENSTEIG IM BÖHMERWALD/CZ

Beschreibung und Zeitangaben können wegen der erforderlichen Bahnfahrten in Tschechien erst

zu gegebener Zeit bekanntgegeben werden.

Führung:  Rochmes Wolfgang, Kumreut, Tel. 08551/3478003 oder Mail: rochmesbayern@t-online.de

 

Do. 27.6.2019   LEICHTE WANDERUNG AN DEN ILZHÄNGEN WESTLICH VON KALTENECK

13.00 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften nach Kalteneck (Parkplatz an der alten Ilzbrücke). 13.30 Uhr Wanderstart auf die rechte Ilzseite zur Einmündung des Büchelbaches.

Dann den Ilztalradweg aufwärts bis Wolfersdorf. Weiter über Spitzendorf, Asenbaum und Allmunzen zurück zum Ausgangspunkt. Leichte Tour von 2 ½ Stunden für 7 km, aber im ersten Teil ein Anstieg von 170 Hm. Aber sehr schön und abwechslungsreich, mit klasse Aussichten.

Führung: Herbert Grundmüller, Hutthurm, Tel. 08505/2858, Handy 0160/7983805 oder Mail:  schupo1@t-online.de

 

Aus dem Kulturprogramm des Vereins:

So. 30.06.2019    GEMEINSAMER BESUCH  DER  O P E R   N A B U C C O

FREILICHT-AUFFÜHRUNG DES STADTTHEATERS PASSAU IM BURGHOF DER VESTE OBERHAUS

(bei schlechtem Wetter in den Räumen des Stadttheaters Passau, Innstraße)

18.45 Uhr Abfahrt mit PKW’s in Fahrgemeinschaften vom ALDI-Parkplatz Tittling nach Passau, Oberhaus, bzw.  19.30 Uhr Treffpunkt für alle (auch direkt anreisende Mitglieder) auf dem Oberhausparkplatz.

Wir haben für unsere Mitglieder Karten der Kategorie 1  ( 41 € ) und Kategorie 2 ( 34 € ) reserviert.

Es gibt auch Karten der Kat. 3 (23 € ).

Bei Interesse an diesem Opern-Besuch bitten wir um baldmögliche Anmeldung unter der Tel.Nr. 08504/8377 oder Mail: h.weinberger@online.de    mit Angabe der gewünschten Kategorie.

 

Ä n d e r u n g e n    v o r b e h a l t e n

Unverbindlich zur Information:

Die wichtigsten Termine im Sommer  2019

Do. 04.07.2019             Betriebsbesichtigung Fa. Spagl, Kalteneck m. Wanderung            Wm                    

So. 07.07.2019              Wanderung zum Bramersbacherplatz/Lohberghütte                     Bm

Sa. 13.07.2019              Schmugglerweg bei Wegscheid                                                      Gh       

Sa. 20.07.2019              Gebirgstour am Walchensee                                                          Lr

Do. 25.07.2019             Radltour bei Arnstorf                                                                      Nml

Sa.03.08.2019               Wand.  Schareben-Hochstein-Ahornplatzl                                     Ra

Sa. 10.08.2019              Wanderung am Hausruck / Innkreis                                               Lr

So. 25.08.2019              Klausenwanderung bei Finsterau                                                   Tj

Mi. 28.08.2019              Operette „Ein Walzertraum“ v. O. Strauß   in Wunsiedel              Ww

Sa. 31.08.2019              Bärenstein / Moldaublick   Ö                                                          Rw

Sa/So.7./8.09.2019       2-Tages-Gebirgstour am Wilden Kaiser                                          Lr

Mi. 11.09.2019              Besuch auf dem Holunderhof Aster in Wallersdorf                       Ww

                                                          

So. 15.09.2019              Wanderung zum verlandeten 3. Arbersee                                     Bm

Do. 19.09.2019             Radltour auf dem Antiesen-Radweg                                              Nml

25. – 29.09.2019           Wanderfahrt ins Grödnertal,  St. Christina                                    Bj

 

IV. Quartal 2019

Sa. 05.10.2019              Donausteig  Wilhering – Linz                                                          Kj

So. 13.10.2019              Hirschenstein / Mühlgrabenweg                                                    Gh

Do. 17.10.2019             Burgruine Hilgartsberg / Ziegeleimuseum Flintsbach                    Ww

So. 20.10.2019              Schlögener Schlinge                                                                       Ra/Lr

Sa. 26.10.2019              Zum Hochfall bei Bodenmais                                                          Lr

So. 03.11.2019              Von Nove Udoli zum Dreisessel                                                     Rw

Sa. 09.11.2019              Kaitersberg                                                                                     Tj

Sa. 07.12.2019              Christkindlmarkt auf der Fraueninsel                                             Ww

Fr. 27.12.2019?             Jahresschluss-Veranstaltung                                                          Ra

 

Bm = Blöchl Manfred, Bj = Böhm Josef,  Gh = Gründl Hans,  Kj = Kolarsch Josef, Lr = Lüftl Reinhard,  Nml = Nickl MarieLuise, Ra = Rossa Alois, Rw = Rochmes Wolfgang, Sh = Schwarz Heidi, schupo = Grundmüller Herbert,  Tj = Thaler Josef, Wm = Weigl Maria, Ww = Weinberger Werner 

     

Haftungsbeschränkung

Als Teilnehmer/in bei Veranstaltungen des Vereins muss sich jeder der Tatsache bewusst sein, dass alle Betätigungen wie Reisen, Wandern, Radeln etc. mit Risiken verbunden sind, die sich nicht vollständig ausschließen lassen. Der/die Teilnehmer/in erkennt daher an, dass die Wander- und Naturfreunde Dreiburgenland e.V.  und der verantwortliche ehrenamtliche Wanderführer, soweit gesetzlich zulässig, von jeder Haftung sowohl vom Grund als auch der Höhe nach freigestellt werden, die über den Rahmen der Mitgliedschaft im Verein sowie über die bestehende Vereins-Haftpflichtversicherung hinausgeht.

Dies gilt nicht für die Verursachung von Unfällen durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. 

W a n d e r – O r d n u n g

Bei allen Fahrten/Veranstaltungen, bei denen eine Anmeldung erforderlich ist, gilt der Grundsatz: Mitglieder haben Vorrang vor Nichtmitgliedern. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Vereins erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Wanderführer ist nur für den Ablauf der Veranstaltung zu­ständig. Für Aus­rüstung, Kondition sowie Einhaltung der Straßenverkehrsordnung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Wer zu einer Wanderung nicht zum offiziellen Treffpunkt kommen will (in der Regel ALDI-Parkplatz) sondern sich wo anders mit der Gruppe treffen möchte,  m u s s   dies mit dem/der  Wanderführer/in  tel. absprechen.

Die Teilnehmer sind angehalten, den Anordnungen der Wanderführer/innen Folge zu leisten und ihnen die Führung nicht durch VORAUSEILEN  oder  ZURÜCKBLEIBEN zu erschweren. Wer sich von der Gruppe entfernt, tut dies in jedem Fall auf eigene Verantwortung und  m u s s   sich beim Wanderführer abmelden.

Das Tragen von geeignetem Schuhwerk (Wanderschuhen) ist selbstverständlich erforderlich. Das Mit­nehmen von Wanderstöcken wird empfohlen. Bei Radtouren des Vereins ist das Tragen von Schutz­helmen zwingend geboten. Auf die Teilnahme an Touren, die die  eigenen Kräfte und Fähigkeiten (Kondition, Trittsicherheit und Schwindel­freiheit) übersteigen, sollte verzichtet werden.

 

Wander- und Naturfreunde Dreiburgenland e.V.  Sitz Tittling   www.wanderfreundetittling.de

     

1. Vorsitzender

Rossa Alois, Aicha v. W.

08544/8554      

aloisrossa@web.de

2. Vorsitzender

Marie-Luise Nickl,  Vilshofen

08548/912844

hugo.nickl@web.de

3. Vorsitzender und Kassier

Preis Walter, Tittling

08504/5698

walter.preis@gmx.de

Schriftführer

Weinberger Werner, Tittling

08504/8377

h.weinberger@online.de

Beisitzer

Lüftl Reinhard, Neukirchen v.W.

08504/1555

r..lueftl@gmx.de

Beisitzer

Willi Neduk, Fürstenstein

08504/2752  

willi.neduk@t-online.de

Beisitzer

Maria Weigl, Fürsteneck

08505/1787

walterweigl43@gmail.com

Der Jahresbeitrag beträgt ab dem Jahr 2017 13,-- € pro Erwachsenem Einzelmitglied, Familienbeitrag ist 20,-- €, Jugendliche Einzelmitglieder bis 18 Jahr zahlen 5,-- € und Kinder bis 14 zahlen keinen Beitrag.

 

B e i t r i t t s e r k l ä r u n g

Ich erkläre hiermit meinen Beitritt zu den Wander- u. Naturfreunden Dreiburgenland e.V. Sitz Tittling.

Vor- und Zuname .....................................................................Geb.-Datum...............................

Anschrift:     Strasse.....................................................PLZ................Ort......................................

Ich bin erreichbar unter Tel. Nr. ........................................Fax-Nr.............................E-Mail:.............……………...........................…………..

Außerdem sollen aufgenommen werden:

Ehefrau/Lebenspartnerin .............................................................................................................................Geb.Datum....................................

                                                               Vor- und Zuname

Kind....................................................................................................................Geb.Datum.....................................

                                                               Vor- und Zuname

Kind....................................................................................................................Geb.Datum.....................................

                                                               Vor- und Zuname

Gleichzeitig ermächtige ich den Verein zur Einziehung des Beitrages von meinem Bankkonto

IBAN........................................................................................................BIC............................................................

                                                              

......................................................................                                 .................................................................................

                                                Datum                                                                                               Unterschrift      

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte einsenden oder vorbeibringen bei Alois Rossa, Wiesing 6, 94529 Aicha v.W.  oder bei einem anderen Vorstandsmitglied.


Vereinsausflug in das Mostviertel, Niederösterreich - Word

Vereinsausflug in das Mostviertel, Niederösterreich - als Pdf

Flyer Wasserburg Donnerstag, den 09.05.2019 - Pdf

Flyer Wasserburg Donnerstag, den 09.05.2019 - Word

Wanderfahrt ins Grödnertal Sept. 2019 - Pdf

Wanderfahrt ins Grödnertal Sept. 2019 - Word

Gesamtporgramm Frühjahr 2019 - PDF

Gesamtporgramm Frühjahr 2019 - WORD